Open site navigation

wie verabeitet vomkiosk deine daten
 
i. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für das geschäft?
neben den obenen genannten arten verarbeiten wir
i. vertragsdaten (z. b., vertragsgegenstand, laufzeit, kundenkategorie)
ii. zahlungsdaten (z. b., bankverbindung, zahlungshistorie)
iii. von unseren kunden, interessenten und geschäftspartner zwecks erbringung vertraglicher leistungen, service und kundenpflege, marketing, werbung und marktforschung.
 
ii. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für agenturleistungen?
wir verarbeiten die daten unserer kunden im rahmen unserer vertraglichen leistungen zu denen konzeptionelle und strategische beratung, kampagnenplanung, software- und designentwicklung/-beratung oder pflege, umsetzung von kampagnen und prozessen/ handling, serveradministration, datenanalyse/ beratungsleistungen und schulungsleistungen gehören.
dabei verarbeiten wir
i. bestandsdaten (z. b., kundenstammdaten, wie namen oder adressen)
ii. kontaktdaten (z. b., e-mail, telefonnummern)
iii. inhaltsdaten (z. b., texteingaben, fotografien, videos)
iv. vertragsdaten (z. b., vertragsgegenstand, laufzeit)
v. zahlungsdaten (z. b., bankverbindung, zahlungshistorie)
vi. nutzungs- und metadaten (z. b. auswertung und erfolgsmessung von marketingmaßnahmen)
wir verarbeiten daten, die zur begründung und erfüllung der vertraglichen leistungen erforderlich sind. eine offenlegung an externe erfolgt nur, wenn sie im rahmen eines auftrags erforderlich ist. bei der verarbeitung der uns im rahmen eines auftrags überlassenen daten handeln wir entsprechend den weisungen der auftraggeber sowie der gesetzlichen vorgaben einer auftragsverarbeitung gem. art. 28 dsgvo und verarbeiten die daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen zwecken.
 
iii. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für vertragsleistungen?
wir verarbeiten die daten unserer vertragspartner und interessenten sowie anderer auftraggeber, kunden, mandanten oder klienten entsprechend art. 6 abs. 1 lit. b. dsgvo, um dir gegenüber unsere vertraglichen oder vorvertraglichen leistungen erbringen zu können. die hierbei verarbeiteten daten, die art, der umfang und der zweck und die erforderlichkeit ihrer verarbeitung, bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden vertragsverhältnis.
zu den verarbeiteten daten gehören
i. stammdaten unserer vertragspartner (z. b., namen und adressen)
ii. kontaktdaten (z. b. e-mailadressen und telefonnummern)
iii. vertragsdaten (z. b., in anspruch genommene leistungen, vertragsinhalte, vertragliche kommunikation, namen von kontaktpersonen)
iv. zahlungsdaten (z. b., bankverbindungen, zahlungshistorie)
wir verarbeiten daten, die zur begründung und erfüllung der vertraglichen leistungen erforderlich sind. eine offenlegung an externe erfolgt nur, wenn sie im rahmen eines auftrags erforderlich ist. bei der verarbeitung der uns im rahmen eines auftrags überlassenen daten handeln wir entsprechend den weisungen der auftraggeber sowie der gesetzlichen vorgaben einer auftragsverarbeitung gem. art. 28 dsgvo und verarbeiten die daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen zwecken.
 
iv. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für die administration, buchhaltung, organisation und kontaktverwaltung des büros?
wir verarbeiten daten im rahmen von verwaltungsaufgaben sowie organisation unseres betriebs, buchhaltung und befolgung der gesetzlichen pflichten, wie z. b. der archivierung. hierbei verarbeiten wir dieselben daten, wie die im vorherigen absatz beschriebenen zu den vertragsleistungen. von der verarbeitung sind kunden, interessenten, geschäftspartner und websitebesucher betroffen. der zweck und unser interesse an der verarbeitung liegt in der administration, buchhaltung, organisation, archivierung von daten, also aufgaben die der aufrechterhaltung unserer geschäftstätigkeiten, wahrnehmung unserer aufgaben und erbringung unserer leistungen dienen. wir offenbaren oder übermitteln hierbei daten an die finanzverwaltung, berater, wie z. b., steuerberater oder wirtschaftsprüfer sowie weitere stellen und dienstleister. wir speichern für unserer betriebswirtschaftlichen interessen angaben zu lieferanten, veranstaltern und sonstigen geschäftspartnern, z. b. zwecks späterer kontaktaufnahme. diese mehrheitlich unternehmensbezogenen daten, speichern wir grundsätzlich unbegrenzt.
 
v. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für betriebswirtschaftliche analysen und marktforschung
um unser geschäft wirtschaftlich betreiben, markttendenzen, wünsche der vertragspartner und nutzer erkennen zu können, analysieren wir die uns vorliegenden daten zu geschäftsvorgängen, verträgen, anfragen, etc. wir verarbeiten dabei bestandsdaten, kommunikationsdaten, vertragsdaten, zahlungsdaten, nutzungsdaten, metadaten auf grundlage des art. 6 abs. 1 lit. f. dsgvo, wobei zu den betroffenen personen vertragspartner, interessenten, kunden, besucher und nutzer unseres onlineangebotes gehören.
die analysen erfolgen zum zweck betriebswirtschaftlicher auswertungen, des marketings und der marktforschung. dabei können wir die profile der registrierten nutzer mit angaben, z. b. zu deren in anspruch genommenen leistungen, berücksichtigen. die analysen dienen uns zur steigerung der nutzerfreundlichkeit, der optimierung unseres angebotes und der betriebswirtschaftlichkeit. die analysen dienen alleine uns und werden nicht extern offenbart.
 
vi. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für kontaktaufnahmen
bei der kontaktaufnahme mit uns (z. b. per kontaktformular, e-mail, telefon oder via sozialer medien) werden deine angaben zur kontaktanfrage gem. art. 6 abs. 1 lit. b. für vertragliche und vorvertragliche beziehungen, art. 6 abs. 1 lit. f. (berechtigte interessen unsererseits) dsgvo verarbeitet. deine angaben können in einem customer-relationship-management system (“crm system”) oder vergleichbarer anfragenorganisation wie dem cloudbasierten system active collab gespeichert werden.
 
vii. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für hostings und e-mail-versand?
hosting-leistungen, die wir in anspruch nehmen, dienen der zurverfügungstellung der folgenden leistungen: infrastruktur- und plattformdienstleistungen, rechenkapazität, speicherplatz und datenbankdienste, e-mail-versand, sicherheitsleistungen sowie technische wartungsleistungen, die wir zum für unser onlineangebot einsetzen.
hierbei verarbeiten wir, bzw. unser hostinganbieter bestandsdaten, kontaktdaten, inhaltsdaten, vertragsdaten, nutzungsdaten, meta- und kommunikationsdaten von kunden, interessenten und besuchern unseres onlineangebotes zum interessen an einer verbesserten und sicheren zurverfügungstellung unserer onlineangebote gem. art. 6 abs. 1 lit. f dsgvo i.v.m. art. 28 dsgvo.
 
viii. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für cookies
um dein online-erlebnis zu bereichern und zu perfektionieren, verwendet vomkiosk „cookies", ähnliche technologien und dienste, die von anderen bereitgestellt werden, um personalisierte inhalte und entsprechende werbung anzuzeigen und deine einstellungen auf deinem computer zu speichern. ein cookie ist eine folge von informationen, die eine website auf dem computer eines besuchers speichert und die der browser des besuchers der website bei jeder rückkehr des besuchers zur verfügung stellt. vomkiosk verwendet cookies, um vomkiosk dabei zu helfen, besucher zu identifizieren und zu verfolgen, ihre verwendung von https://www.vomkiosk.de und ihre website-zugriffseinstellungen. vomkiosk-besucher, die keine cookies auf ihren computern haben möchten, sollten ihren browser so einstellen, dass cookies abgelehnt werden, bevor die vomkiosk-websites verwendet werden. dies hat den nachteil, dass bestimmte funktionen der vomkiosk-websites ohne die verwendung von cookies möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren. indem du weiterhin auf unserer website navigierst, ohne deine cookie-einstellungen zu ändern, erkennst du hiermit die verwendung von cookies durch vomkiosk an und stimmst dieser zu. näheres dazu erfährst du auch unter punkt xii.
 
ix. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für website-besucher
wie die meisten website-betreiber sammelt vomkiosk nicht persönlich identifizierende informationen, wie sie webbrowser und server normalerweise zur verfügung stellen, wie z. B. den browsertyp, die spracheinstellung, die verweisende website sowie datum und uhrzeit jeder besucheranfrage. der zweck von vomkiosk beim sammeln nicht personenbezogener daten besteht darin, besser zu verstehen, wie die besucher von vomkiosk die website nutzen. von zeit zu zeit kann vomkiosk nicht persönlich identifizierende informationen in ihrer gesamtheit veröffentlichen, z. B. indem ein bericht über trends bei der nutzung seiner website veröffentlicht wird. vomkiosk sammelt auch potenziell persönlich identifizierende informationen wie ip-adressen (internet protocol). vomkiosk gibt ip-adressen nur unter den gleichen umständen weiter, die es verwendet, und gibt personenbezogene daten weiter, wie unten beschrieben.
 
x. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für onlineerhebung von zugriffsdaten
wir, bzw. unser hostinganbieter, erhebt in unserem interesse nach art. 6 abs. 1 lit. f. dsgvo daten über jeden zugriff auf den server, auf dem sich unser dienst befindet (sogenannte serverlogfiles). zu den zugriffsdaten gehören name der abgerufenen webseite, datei, datum und uhrzeit des abrufs, übertragene datenmenge, meldung über erfolgreichen abruf, browsertyp nebst version, dein betriebssystem, referrer url (die zuvor besuchte seite), ip-adresse und der anfragende provider.
 
xi. wie verarbeitet vomkiosk personenbezogenen daten auf den websites?
bestimmte besucher der vomkiosk-websites entscheiden sich für eine interaktion mit vomkiosk, bei der vomkiosk personenbezogene daten sammeln muss. die menge und art der informationen, die vomkiosk sammelt, hängt von der art der interaktion ab. beispielsweise bitten wir besucher, die sich unter http://www.vomkiosk.de für einen newsletter anmelden oder eine kontaktanfrage senden möchten, einen namen und e-mail-adresse anzugeben.
 
xii. wie verarbeitet vomkiosk daten mit google adwords und conversion-messungen?
wir nutzen deine daten für die analyse, optimierung und wirtschaftlichem betrieb unseres onlineangebotes im sinne des art. 6 abs. 1 lit. f. dsgvo die dienste der google llc, 1600 amphitheatre parkway, mountain view, ca 94043, usa, („google“). google ist unter dem privacy-shield-abkommen zertifiziert und bietet dir deshalb eine garantie, das europäische datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
wir nutzen das onlinemarketingverfahren google „adwords", um anzeigen im google-werbe-netzwerk zu platzieren (z. b., in suchergebnissen, in videos, auf webseiten, etc.), damit sie dir angezeigt werden, wenn du ein interesse an den anzeigen hast. damit können wir anzeigen innerhalb unseres onlineangebotes gezielter anzeigen, um dir nur anzeigen zu präsentieren, die potentiell deinem interessen entsprechen. wir erhalten ein individuelles „conversion-cookie“. die mit dem cookies eingeholten informationen dienen google dazu, conversion-statistiken für uns zu erstellen. wir erfahren jedoch nur die anonyme gesamtanzahl der nutzer, die auf unsere anzeige geklickt haben und zu einer mit einem conversion-tracking-tag versehenen seite weitergeleitet wurden. wir erhalten keine informationen, mit denen wir dich persönlich identifizieren können. deine daten werden vom google-werbe-netzwerks pseudonymisiert. die über dich gesammelten informationen werden auf googles servern in den usa gespeichert.
 
google hilft dir unter folgenden links bei der löschung deiner daten
https://services.google.com/sitestats/de.html
http://www.google.com/policies/technologies/ads/
http://www.google.de/policies/privacy/
 
xiii. wie verarbeitet vomkiosk daten von sozialen medien
wir haben onlinepräsenzen innerhalb sozialer netzwerke und plattformen, um mit dir zu kommunizieren und dich dort über unsere leistungen informieren zu können. beim aufruf der jeweiligen netzwerke und plattformen (z. b. instagram und facebook) gelten die geschäftsbedingungen und die datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen betreiber.
wir verarbeiten deine daten innerhalb der sozialen netzwerke und plattformen, um mit dir zu kommunizieren, wenn wir z. b. beiträge auf unseren onlinepräsenzen verfassen oder du uns nachrichten zusendest.
wir verwenden facebook-, google und instagram plugins, um analyse, optimierung und wirtschaftlichem betrieb unseres onlineangebotes im sinne des art. 6 abs. 1 lit. f. dsgvo zu betreiben.
hierzu können z. b. inhalte wie bilder, videos oder texte und schaltflächen gehören, mit denen du inhalte unserer websites auf facebook etc. teilen kannst. facebook ist unter dem privacy-Shield-abkommen zertifiziert und bietet dir garantie, das europäische datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).
wenn du eine funktion aufrufst, die ein solches plugin enthält, baut dein gerät eine direkte verbindung zu den servern von facebook auf. dabei kann aus den verarbeiteten daten ein nutzungsprofilvon dir erstellt werden. wir haben daher keinen einfluss auf den umfang der daten, die facebook erhebt. facebook kann deinen besuch deinem facebook-konto zuordnen. wenn du kein mitglied bei facebook bist, besteht trotzdem die möglichkeit, dass facebook deine ip-adresse speichert. näheres zu deinen rechten erfährst du im datenschutzhinweisen von facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.
deine einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle deine geräte, wie desktopcomputer oder mobile geräte übernommen.
 
ixx. wie verarbeitet vomkiosk deine daten für einen newsletter
wir versenden newsletter, e-mails und weitere elektronische benachrichtigungen mit werblichen informationen (nachfolgend „newsletter“) nur mit der einwilligung der empfänger oder einer gesetzlichen erlaubnis. unsere newsletter geben dir informationen zu unseren leistungen und uns. die anmeldung zu unserem newsletter erfolgt in einem sog. double-opt-in-verfahren. d.h. du erhälst nach der anmeldung eine e-mail, in der du um die bestätigung deiner anmeldung gebeten wirst. das machen wir so, damit sich niemand mit fremden e-mailadressen anmelden kann. die anmeldungen zum newsletter werden protokolliert, um den anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen anforderungen nachweisen zu können. hierzu gehört die speicherung des anmelde- und des bestätigungszeitpunkts, als auch der ip-adresse. ebenso werden die änderungen deiner gespeicherten daten protokolliert.
damit du dich für den newsletter anmelden kannst, reicht uns deine e-mailadresse. der versand des newsletters und die mit ihm verbundene erfolgsmessung erfolgen auf grundlage einer einwilligung der empfänger gem. art. 6 abs. 1 lit. a, art. 7 dsgvo i.v.m § 7 abs. 2 nr. 3 uwg.
du kannst den empfang unseres newsletters jederzeit kündigen, d.h. deine einwilligungen widerrufen. einen link zur kündigung des newsletters findest du am ende des newsletters.
unser newsletter wird mit mailchimp versendet, einer newsletterversandplattform des us-anbieters rocket science group, llc, 675 ponce de leon ave ne #5000, atlanta, ga 30308, usa. die datenschutzbestimmungen des versanddienstleisters findest du hier: https://mailchimp.com/legal/privacy/. the rocket science group llc d/b/a mailchimp ist unter dem privacy-shield-abkommen zertifiziert und bietet dir garantie, das europäisches datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active).
der versanddienstleister wird auf grundlage unserer berechtigten interessen gem. art. 6 abs. 1 lit. f. dsgvo und eines auftragsverarbeitungsvertrages gem. art. 28 abs. 3 s. 1 dsgvo eingesetzt.
mailchimp kann deine daten in pseudonymer form, d.h. ohne zuordnung zu dir, zur optimierung oder verbesserung der eigenen services nutzen, z. b. zur technischen optimierung des versandes und der darstellung der newsletter oder für statistische zwecke verwenden. mailchimp nutzt deine daten jedoch nicht, um dich selbst anzuschreiben oder um deine daten an dritte weiterzugeben.

was wir dir noch dazu sagen möchten:
 
i. sicherheit
die sicherheit deiner persönlichen daten ist uns wichtig. beachte jedoch, dass keine methode zur übertragung über das internet oder zur elektronischen speicherung zu 100% sicher ist. obwohl wir uns bemühen, deine persönlichen daten mit kommerziell akzeptablen mitteln zu schützen, können wir deren absolute sicherheit nicht garantieren.
 
ii. links zu externen sites
unser service kann links zu externen websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. wenn du auf einen link eines drittanbieters klickst, wirst du zur website dieses drittanbieters weitergeleitet. wir empfehlen dir dringend, die datenschutzrichtlinien und geschäftsbedingungen von jeder deiner besuchten website zu lesen. wir haben keine kontrolle über den inhalt, die datenschutzrichtlinien oder die praktiken von websites, produkten oder dienstleistungen dritter und übernehmen keine verantwortung dafür.
 
iii. aggregierte statistiken
vomkiosk kann statistiken über das verhalten von besuchern seiner website sammeln. vomkiosk kann diese informationen öffentlich anzeigen oder anderen zur verfügung stellen. vomkiosk gibt deine personenbezogenen daten jedoch nicht weiter.
 
iv. e-commerce
diejenigen, die transaktionen mit vomkiosk tätigen - durch den kauf der dienste oder produkte von vomkiosk - werden gebeten, zusätzliche informationen bereitzustellen, einschließlich der erforderlichen persönlichen und finanziellen informationen, die für die verarbeitung dieser transaktionen erforderlich sind. in jedem fall sammelt vomkiosk solche informationen nur, soweit dies zur erfüllung des zwecks der interaktion des besuchers mit vomkiosk erforderlich oder angemessen ist. vomkiosk gibt keine anderen personenbezogenen daten als die unten beschriebenen weiter. besucher können sich jederzeit weigern, personenbezogene daten anzugeben, mit der einschränkung, dass sie möglicherweise nicht an bestimmten aktivitäten im zusammenhang mit der website teilnehmen können.
 
v. geschäftsübertragungen
wenn vomkiosk oder im wesentlichen alle seine vermögenswerte erworben wurden oder in dem unwahrscheinlichen fall, dass vomkiosk sein geschäft aufgibt, gehören benutzerinformationen zu den vermögenswerten, die von einem dritten übertragen oder erworben werden. du  erkennst an, dass solche übertragungen auftreten können und dass jeder erwerber von vomkiosk deine persönlichen daten weiterhin wie in dieser richtlinie beschrieben verwenden kann.
 
vi. änderungen der datenschutzbestimmungen
obwohl die meisten änderungen wahrscheinlich geringfügig sind, kann vomkiosk seine datenschutzrichtlinie von zeit zu zeit und nach alleinigem ermessen von vomkiosk ändern. vomkiosk fordert die besucher auf, diese seite regelmäßig auf änderungen ihrer datenschutzrichtlinie zu überprüfen. wenn du diese website nach einer änderung dieser datenschutzrichtlinie weiterhin nutzen, stimmst du dieser änderung zu.
 
unsere datenschutzrichtlinien haben wir zuletzt am 1. mai 2020 für dich aktualisiert.

datenschutz

diese datenschutzerklärung klärt dich über die art, den umfang und zweck der verarbeitung von personenbezogenen daten (nachfolgend kurz „daten“) innerhalb unser websites auf. sie gilt auch für mit ihr verbundene funktionen und inhalte sowie externe onlinepräsenzen, wie z. b. unsere social media profile auf instagram und facebook oder unseren onlineshop copyandpraise.com. die verwendeten begriffe, wie z. b. „werarbeitung“ oder „verantwortlicher“ verweisen wir auf die definitionen im art. 4 der datenschutzgrundverordnung (dsgvo). zudem informieren wir dich über die von uns zu optimierung sowie zur verbesserung der nutzungsqualität eingesetzten tools, wenn diese deine daten für uns verarbeiten.
 
verantwortlicher im sinne der datenschutzgesetze, insbesondere der eu-datenschutzgrundverordnung (dsgvo), ist:
 
nina & eric vomkiosk gbr, bahnhofstraße 10, d-49324 melle
+49 (0) 54 22 95 95 227, hallo@vomkiosk.de
 
sitz der gbr: melle, niedersachen, deutschland
freiberufliche gründer: nina schengber, eric sproten
kontakt datenschutzbeauftragte: nina@vomkiosk.de
 
unter den angegebenen kontaktdaten unserer datenschutzbeauftragten kannst du jederzeit folgende rechte ausüben:
 
i. auskunft über deine bei uns gespeicherten daten und deren verarbeitung (art. 15 dsgvo),
ii. berichtigung unrichtiger personenbezogener daten (art. 16 dsgvo),
iii. löschung deiner bei uns gespeicherten daten (art. 17dsgvo),
iv. einschränkung der datenverarbeitung, sofern wir deine daten aufgrund gesetzlicher pflichten noch nicht löschen dürfen (art. 18 dsgvo),
v. widerspruch gegen die verarbeitung deiner daten bei uns (art. 21 dsgvo) und
vi. datenübertragbarkeit, sofern du in die datenverarbeitung eingewilligt hast oder einen vertrag mit uns abgeschlossen haben (art. 20 dsgvo).
 
 
 
es ist die richtlinie von vomkiosk, deine privatsphäre in bezug auf alle informationen zu respektieren, die wir während des betriebs unserer website sammeln. diese datenschutzrichtlinie gilt für www.vomkiosk.de (im folgenden "wir", "wir" oder „www.vomkiosk.de"). wir respektieren deine privatsphäre und verpflichten uns, personenbezogene daten zu schützen, die du uns möglicherweise über die website zur verfügung stellst. wir haben diese datenschutzrichtlinie („datenschutzrichtlinie") übernommen, um zu erläutern, welche informationen auf unserer website gesammelt werden können, wie wir diese informationen verwenden und unter welchen umständen wir die informationen an dritte weitergeben können. diese datenschutzrichtlinie gilt nur für informationen, die wir über die website sammeln, und nicht für unsere sammlung von informationen aus anderen quellen.
 
diese datenschutzrichtlinie enthält zusammen mit den auf unserer website veröffentlichten allgemeinen geschäftsbedingungen die allgemeinen regeln und richtlinien für deine nutzung unserer website. abhängig von deinen aktivitäten beim besuch unserer website musst du möglicherweise zusätzlichen geschäftsbedingungen zustimmen.

stand

2020

jahr

2020

allgemeines zu daten
 
i. welche art von daten verarbeiten wir?
bestandsdaten (z.b., namen, adressen)
kontaktdaten (z.b., e-mail, telefonnummern)
inhaltsdaten (z.b., texteingaben, fotografien, videos)
nutzungsdaten (z.b., besuchte webseiten, interesse an inhalten, zugriffszeiten)
meta-/kommunikationsdaten (z.b., geräte-informationen, ip-adressen)
 
ii. wessen daten werden verarbeitet?
vomkiosk verarbeitet die daten von besucher und nutzer des onlineangebotes
(nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen personen zusammenfassend auch als „nutzer“).
 
iii. warum verarbeiten wir daten?
vomkiosk verarbeitet deine daten, um dir unser onlineangebot zu ermöglichen und dir unsere funktionen und inhalte der websites zur verfügung zu stellen.
wir möchten deine kontaktanfragen beantworten und in der kommunikation mit dir sicherheitsmaßnahmen und reichweitenmessung/marketingtolls nutzen.
 
iv. auf welche rechtsgrundlagen beziehen wir uns?
nach dem art. 13 dsgvo teilen wir dir die rechtsgrundlage unserer datenverarbeitungen mit. wenn wir die keinen andere rechtsgrundlage in der datenschutzerklärung nennen, gilt:
die rechtsgrundlage für die einholung von einwilligungen ist art. 6 abs. 1 lit. a und art. 7 dsgvo, die rechtsgrundlage für die verarbeitung zur erfüllung unserer leistungen und durchführung vertraglicher maßnahmen sowie beantwortung von anfragen ist art. 6 abs. 1 lit. b dsgvo, die rechtsgrundlage für die verarbeitung zur erfüllung unserer rechtlichen verpflichtungen ist art. 6 abs. 1 lit. c dsgvo, und die rechtsgrundlage für die verarbeitung zur wahrung unserer berechtigten interessen ist art. 6 abs. 1 lit. f dsgvo. für den fall, dass lebenswichtige interessen der betroffenen person oder einer anderen natürlichen person eine verarbeitung personenbezogener daten erforderlich machen, dient art. 6 abs. 1 lit. d dsgvo als rechtsgrundlage.
 
v. wie stellen wir deine datesicherheit sicher?
wir treffen nach art. 32 dsgvo unter berücksichtigung des stands der technik, der implementierungskosten und der art, des umfangs, der umstände und der zwecke der verarbeitung sowie der unterschiedlichen eintrittswahrscheinlichkeit und schwere des risikos für die rechte und freiheiten natürlicher personen, geeignete technische und organisatorische maßnahmen, um ein dem risiko angemessenes schutzniveau zu gewährleisten. zu den maßnahmen gehören insbesondere die sicherung der vertraulichkeit, integrität und verfügbarkeit von daten durch kontrolle des physischen zugangs zu den daten, als auch des sie betreffenden zugriffs, der eingabe, weitergabe, der dicherung der verfügbarkeit und ihrer trennung. des weiteren haben wir verfahren eingerichtet, die eine wahrnehmung von betroffenenrechten, löschung von daten und reaktion auf gefährdung der daten gewährleisten. ferner berücksichtigen wir den schutz personenbezogener daten bereits bei der entwicklung, bzw. auswahl von hardware, software sowie verfahren, entsprechend dem prinzip des datenschutzes durch technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche voreinstellungen (art. 25 dsgvo).
 
vi. wie achten wir in der zusammenarbeit mit auftragsverarbeitern und dritten auf deine datensicherheit?
wenn wir im rahmen unserer verarbeitung daten gegenüber anderen personen und unternehmen offenbaren, wir deine daten an diese übermitteln oder ihnen sonst zugriff auf deine daten gewähren, erfolgt dies nur auf grundlage eines gesetzlichen erlaubnistatbestands (z. b. wenn eine übermittlung der daten an dritte, wie an fontshops oder druckerein, gem. art. 6 abs. 1 lit. b dsgvo zur vertragserfüllung erforderlich ist), du eingewilligt hast, eine rechtliche verpflichtung dies vorsieht oder auf grundlage unserer berechtigten interessen (z. b. beim einsatz von webhostern, etc.).
wenn wir dritte mit der verarbeitung von daten auf grundlage eines sog. „auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf grundlage des art. 28 dsgvo.
 
vii. wie sieht dein widerufsrecht aus?
du kannst der künftigen verarbeitung deiner daten nach art. 21 dsgvo jederzeit widersprechen.
 
viii. wann löschen wir deine daten?
deine von uns verarbeiteten daten werden nach art. 17 und 18 dsgvo gelöscht oder in ihrer verarbeitung eingeschränkt. wenn wir nicht mit unserer datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, dass wir sie behalten, werden die bei uns gespeicherten daten gelöscht, sobald sie für ihre zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der löschung keine gesetzlichen aufbewahrungspflichten entgegenstehen. d.h. die daten werden gesperrt und nicht für andere zwecke verarbeitet. das gilt z.B. für daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen gründen aufbewahrt werden müssen.
nach gesetzlichen vorgaben in deutschland, erfolgt die aufbewahrung insbesondere für 10 jahre gemäß §§ 147 abs. 1 ao, 257 abs. 1 nr. 1 und 4, abs. 4 hgb (bücher, aufzeichnungen, lageberichte, buchungsbelege, für besteuerung relevanter unterlagen, etc.).

cases vomkiosk